Gewinnspiel im Namen von Aldi ist nicht von Aldi

Amazon Phishing

Gewinnspiele im Internet sind keine Seltenheit. Allerdings kommt es auch nicht selten vor, dass Namen bekannter Firmen für Gewinnspiele missbraucht werden, welche damit gar nichts zu tun haben.

In der Vergangenheit habe ich bereits über ähnliche Aktionen berichtet, bei welchen die Markennamen Saturn, Rewe, Media Markt, Ikea oder auch Aral missbraucht wurden. Nun hat es Aldi erwischt.

Bereits seit mehr als 1 Jahr landen immer wieder Mails in den Postfächern unzähliger Internetnutzer, welche vorgaukeln von der Firma Aldi verschickt worden zu sein.

Wer die Mail öffnet, dem wird angezeigt, dass offenbar Aldi einen Gutschein verschenkt. Da dieser Gutschein oftmals einen Wert von über 100 Euro (es wurden schon Mails mit Gutscheinen im Wert von 500 Euro verschickt), klingt die Sache zunächst interessant. Tatsächlich handelt es sich dabei um eine Fälschung, bzw. wird das Gewinnspiel nicht von Aldi betrieben. 

Wer oder was steckt hinter dem Gewinnspiel?

Wer sich die Mail genauer ansieht, der findet recht schnell den Hinweis darauf, dass der Absender der Mail die Firma GFOM Ltd. aus Birmingham ist. Diese Firma hat nach meiner Information mit Aldi genauso wenig zu tun, wie Kühe mit Schlittschuhlaufen.

Wer den Namen GFOM Ltd. bei Google eingibt, der wird sehr schnell auf eine Vielzahl von deutschen Webseiten stoßen, welche über die GFOM Ltd. berichtet haben. Offenbar handelt es sich bei der englischen Firma um einen Adresssammler, der bereits seit über 10 Jahren aktiv ist. 

Was passiert, wenn man den Link innerhalb der Mail anklickt?

Wie bei derartigen Gewinnspielen üblich landen Sie auf einer Webseite, welche nicht von Aldi betrieben wird. Ebenfalls wie üblich wird ein gewisser Zeitdruck auf Sie ausgeübt, da angeblich nur noch wenige Gutscheine zur Verfügung stehen. 

Ziel ist es, dass Sie an einer Umfrage bzw. einem Quiz teilnehmen, bei welchem Sie meist am Ende oder bereits während der Teilnahme Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. 

Tatsächlich befindet sich auf dieser Seite (allerdings im Kleingedruckten) auch der Hinweis, dass Aldi nicht der Veranstalter dieses Gewinnspiels ist. 

 

Gibt es denn tatsächlich etwas zu gewinnen?

Diese Frage stellt sich bei den meisten Gewinnspielen. Mit Sicherheit kann ich es nicht sagen, ob bei diesem Gewinnspiel auch tatsächlich am Ende ein Gutschein beispielsweise von Aldi zu gewinnen ist. 

Was allerdings feststeht, ist die Tatsache, dass Sie Ihre persönlichen Daten an einen Adresshändler übermitteln. 

Fazit:

Ob Sie nun an dem „Aldi-Gewinnspiel“ teilnehmen möchten oder lieber nicht, bleibt natürlich vollkommen Ihnen überlassen. Sofern Sie tatsächlich etwas gewinnen sollten, dürfen Sie mir das gerne auch mitteilen. 

Was auch meiner Sicht jedoch feststeht ist die Tatsache, dass Sie Ihre persönlichen Daten an eine Firma übermitteln, welche diese Daten für eigene Zwecke weiterverwenden kann. Wer das nicht möchte, der sollte an diesem Aldi Gewinnspiel nicht teilnehmen.

Seriöse Gewinnspiele, welche tatsächlich von der angegebenen Firma durchgeführt werden gibt es übrigens auch im Internet. Aktuelle Beispiele finden Sie z.B.:

https://www.einfach-sparsam.de/gewinnspiele/uebersicht

www.gewinnspielwelt.de/gewinnspiele

 

 

 

 

Folge internetgefahren.net auch auf Facebook und youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.